Zigarrenverkostung

Diesmal waren die Geschmackssensoren der Vereinsmitglieder gefragt. Eine den Mitgliedern unbekannt Bundle-Zigarrenware aus der Dominican Republic stand zur Verkostung an. Verschiedene Formate wurden verkostet. Natürlich handelte es sich um LongFiller, welche "handmade" hergestellt wurden.

Verkostung Copyright www.cigarclub.org Foto: RoMiFe Zur Auswahl standen 6 Formate:

Figurado
Toro
Robusto
Corona
Julieta
Mareva

Verkostung Copyright www.cigarclub.org Foto: RoMiFe

 

Verkostung Copyright www.cigarclub.org Foto: RoMiFe

Verkostung Copyright www.cigarclub.org Foto: RoMiFe

Verkostung Copyright www.cigarclub.org Foto: RoMiFe

Kurze Bewertung:

Alle Zigarren der Bundleware waren einzeln verpackt. Das Deckblatt war in hervorragenden Zustand,  die Druckfestigkeit wurde als eher hart bezeichnet. Bei der kalten Geruchsprobe fehlte allerdings den meisten Vereinsmitgliedern der typische Zigarrenduft. Der Abbrand aller verkosteten Formate war gleichmäßig mit stabiler Asche, es sind jedoch einige Formate "aufgeplatzt" und haben dadurch das Rauchen bis zum Schluss verhindert, da sich die Zigarren "aufgelöst" haben.

Zum Geschmack wurde gesagt:  Mittelkräftig mit grasigen Noten, ab der Mitte wurde die Zigarre etwas stärker.

Da es sich um günstige LongFiller-Bundle-Ware aus der Dominikanischen Republik handelt kann das Preis-Leistungs-Verhältnis als angemessen bezeichnet werden.