Steakessen mal 2 - mx2

An diesem Clubabend  stand der leibliche Genuss im Vordergrund. Welches Lokal ist da wohl besser geeignet als "Holler's am Steinfeld", mit dem Wahlspruch "Steaks - Exotisches - Bodenständiges". So trafen sich die Mitglieder des Cigarclubs um 20:00 Uhr im Extrazimmer des Lokals in Wr.Neustadt in der Nikolaus August Otto Strasse 3.

Hollers am Steinfeld - Copyright Hollers

Hollers am Steinfeld - Copyright Hollers


Die große Auswahl an Steaks machte es den Clubmitgliedern nicht wirklich leicht sich für eine Speise zu entscheiden. Aber schließlich wurde dann doch bestellt: Rind, Bison und Strauß....

 
Zigarrenverkostung -  Copyright: CPC Foto: RoMiFe Zigarrenverkostung -  Copyright: CPC Foto: RoMiFe
Zigarrenverkostung -  Copyright: CPC Foto: RoMiFe Zigarrenverkostung -  Copyright: CPC Foto: RoMiFe
Zigarrenverkostung -  Copyright: CPC Foto: RoMiFe Zigarrenverkostung -  Copyright: CPC Foto: RoMiFe
 

Und nach dem Steakgenuss wurde die neue Maduro CAO Mx2 im Format Robusto verkostet. Die Zigarre ist schon optisch ein Leckerbissen. Ein feingeripptes oscuro Deckblatt und eine große schwarz-silberne Banderole in einer schwarzen Samtschachtel lassen den  Raucher schon bei der bloßen Betrachtung großes erhoffen.

Zigarrenverkostung -  Copyright: CPC Foto: RoMiFe

Verkostet wurde die Robusto CAO Mx2 :
"maduro times two" (zwei Maduro Deckblätter)

Torcedor:  Joany
Numero de mesa:  46
Supervisor:  Jobe
Fecha de empaque: 04-08-2009
Hora del dia: 1:37 pm

 


Der äußere Wrapper (Deckblatt) ist ein gut fermentiertes Connecticut Broadleaf Maduro Blatt, der innere Wrapper (Binder, Umblatt) ist ein Brazilian Maduro Blatt. Der Filler ist eine süße Mischung aus Tabaken aus Nicaragua, Honduras, Dominican Repuclic und Peru. Die Zigarre im Format Robusto ist sehr fest, fast zu fest gerollt. Das Abbrandverhalten war bei allen verkosteten Zigarren ausgezeichnet. Beim Öffnen der schwarzen Samtschachtel fällt ein Befeuchtungssystem auf und ein feucht ledriger Geruch ist zu bemerken. Angezündet ist der Geschmack nussig mit leichten Mandel- und Kaffeearomen zu schmecken. Im letzten Drittel kommen leichte Schokoladearomen hervor.

Zigarrenverkostung -  Copyright: CPC Foto: RoMiFe

Zigarrenverkostung -  Copyright: CPC Foto: RoMiFe

Zigarrenverkostung -  Copyright: CPC Foto: RoMiFe

Zigarrenverkostung -  Copyright: CPC Foto: RoMiFe