11.Tasting - The  Griffin's Fuerte

Diese ursprünglich genfer Zigarrenmarke wurde von Zino Davidoff erworben und ist heute durch seine gewohnt hervorragende Qualität weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt. Die Tabakmischung bei der Fuerte ist ausschließlich aus Ligero Blättern zusammengestellt, wodurch sich ein gehaltvoller und würziges Armona ergibt. Wir haben uns vom Geschmack überzeugen lassen !

 

The Griffin's ist eine Zigarrenserie aus der Dom.Republik. Bei der jüngsten Serie, der Fuerte wird die Tabakmischung ausschließlich aus Ligero Blättern zusammengestellt. Durch die Trocknung, die entsprechende Fermentation und die Reifung ergibt sich bei der Fuerte ein gehaltvolles und würziges Aroma.

Toro
Land: Dom.Rep.
Format:  152/20
Deckblatt: Connecticut Ecuador
Umblatt: Dom.Rep.
Einlage: Dom.Rep.

 

Unsere verkosteten Zigarren haben sich durch ein besonders schönes Deckblatt mit feiner Rippung ausgezeichnet, alle Zigarren waren perfekt gerollt.

Der Zug der  Griffin's Fuerte kann als angenehmer, leichter Zug bezeichnet werden, alle Zigarren hatten ein sehr gutes Brandverhalten. Während des Rauchgenusses treten feine Leder- und Zederaromen auf, auch wurde von einigen Verkostern ein leichter süßlicher  Lakritzegeschmack identifiziert.  Generell kann man die Fuerte als kraftvoll bezeichnen.

 

Anzünden einer Zigarre

Zigarren anzünden

Unser Präsident zeigte das richtige Anzünden einer Zigarre.

Zigarrenverkostung Zigarrenvortrag